NEU - Was ist Nachhaltigkeit und wie integriere ich Nachhaltigkeitsaspekte in meine Lehrveranstaltung?

 

INHALT
Das Thema Nachhaltigkeit spielt in unserem Leben eine immer größere Rolle. Wir als Lehrende an Hochschulen sind uns darüber bewusst, dass wir dieses Thema mit unseren Studierenden aufgreifen müssen, fühlen uns aber selbst nicht dafür gerüstet, das Thema Nachhaltigkeit in unsere Lehrveranstaltung einzubauen. In diesem Workshop bekommen Sie zunächst einen Überblick darüber, was unter Nachhaltigkeit zu verstehen ist (Nachhaltigkeitsziele der UN, Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie, Begriff der starken Nachhaltigkeit). Darauf aufbauend diskutieren Sie, welchen Beitrag die eigene Fachdisziplin zur Erreichung der Nachhaltigkeitsziele leisten kann und welche Aspekte sich sinnvoll in die eigenen Lehrveranstaltungen integrieren lassen. Wir unterstützen Sie dabei, auch die geeigneten Methoden dafür zu finden, um am Ende des Tages konkrete Ansatzpunkte inkl. Methoden zur Integration von Nachhaltigkeitsaspekten in der Lehrveranstaltungen mit nach Hause zu nehmen.

 

SIE ALS TEILNEHMENDE

  • identifizieren, was mit Nachhaltigkeit gemeint ist.
  • beschreiben die notwendigen Kompetenzen für Bildung für nachhaltige Entwicklung.
  • analysieren, welche Nachhaltigkeitsaspekte sich in die eigene Lehrveranstaltung integrieren lassen.
  • entwickeln eine Idee, mit welchen Methoden sich Nachhaltigkeitsaspekte in die Lehrveranstaltungen integrieren lassen.

Termin

Di. 02.05.2023:    10:15 - 16:30 Uhr

Leitung

Prof. Dr. Sabine Joeris (HS Augsburg)
Claudia Walter (BayZiel - Didaktikzentrum)

Ort

BayZiel Ingolstadt
Goldknopfgasse 7
85049 Ingolstadt

Zertifikat Hochschullehre

Arbeitseinheiten:
Lehr- und Lernkonzepte: 7 AE

Teilnahmegebühr

Intern: 150,00 € (Teilnehmende aus den Mitglieds-/Partnerhochschulen)

Extern: 390,00 € (Teilnehmende, die nicht einer Mitglieds-/Partnerhochschule angehören)

Buchung